Wir über uns



 

Seit 1996 sind wir für unsere Auftraggeber ein vertrauensvoller Partner.

 

Ihre Ansprechpartner


Cornelius Pleser

Cornelius Pleser

öffentlich bestellter u. vereidigter Versteigerer für Maschinen und industrielle Anlagen

Versteigerer für Immobilien und fremde Rechte


Cornelius Pleser ist persönlich haftender Gesellschafter der Pleser KG. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften gründete er 1996 das Auktionshaus Pleser in Heidelberg. Von 2011 bis 2015 arbeitete er in den Bereichen Gutachten und Vertrieb u. a. für die Hämmerle GmbH & Co KG sowie als Geschäftsführer für die Industrierat GmbH.

Seit 2005 ist Cornelius Pleser vereidigt und öffentlich bestellter Auktionator für Maschinen und industrielle Anlagen sowie Versteigerer für Immobilien und fremde Rechte. 

Er hat seitdem mehr als 1.500 Verfahren für Insolvenzverwalter, Finanzinstitute und Unternehmer verantwortet.


 

 



Anja Pleser

 

Anja Pleser

Gesellschafterin

kaufmännische Leitung


 



 

Kristin Naumann

Projektassistentin

 


 

 


Ramachandra Aithal

Dipl. Betriebswirt (BA)

Regionalmanager Süd

Niederlassung Heidelberg


 

 

 

 

 

Unsere Standorte


SACHSEN

PLESER KG – ZWICKAU

Am Hammerwald 19-23
D-08064 Zwickau
T  +49 (0)375 – 60 69 6-0
F  +49 (0)375 – 60 69 6-11
info@pleser.de
www.pleser.de

 

BADEN-WÜRTTEMBERG

PLESER KG – HEIDELBERG

Max-Reger-Straße 17
D-69121 Heidelberg
T  +49 (0)6221 – 41 11 66
info@pleser.de
www.pleser.de

 

 

 

Unsere Leistungen


Inventarisierung und Bewertung von mobilem Anlage- und Umlaufvermögen
  • Lückenlose Inventarisierung des mobilen Anlagevermögens mit allen wertrelevanten Details
  • Erfassung möglicher Drittrechte, ihrer Anspruchsteller und der Vertragsgrundlage
  • Ermittlung von freien Vermögenswerten
  • Abgleich der Objekte und Angaben mit dem letzten Anlagenverzeichnis zur Bilanz
  • Verkehrswertgutachten zum Stichtag nach Fortführungs- und Liquidationswerten
  • Zuordnung nach Bilanz-Anlagengruppen nach den Vorgaben des Auftraggebers
  • Importfähige Dateien für div. Softwarelösungen (Winsolvenz)
  • Übermittlung in digitaler Form und für die Akte
  • Fotodokumentation
  • Schätzung eventuell anfallender Entsorgungskosten und Räumungskosten
  • Inventarisierung und Bewertung des Umlaufvermögens unter Berücksichtigung von Eigentumsvorbehalten

 

Verwertung von mobilem Anlage- und Umlaufvermögen
  • Sofortige Veröffentlichung des Verwertungsgutes auf unserer Website
  • Zeitnahe Terminbestimmung der Vermarktung
  • Newsletter und/oder Katalog-Versendung
  • Sicherstellung
  • Nationale und internationale Marketingmaßnahmen
  • Ansprache von eigenen Kunden aus der umfangreichen Datenbank
  • Online-Versteigerung
  • Präsenz-Versteigerung
  • Komplette Organisation und Durchführung von Räumungsverkäufen
  • Routinierter Umgang bei EU/ Auslandsverkäufen
  • Treuhandkonten
  • Zuordnung der Verwertungserlöse zu den Sicherungsgläubigern
  • De- und Remontageüberwachung
  • Abholüberwachung
  • Entsorgungsüberwachung
  • Besenreine Räumung von Objekten
  • Transparente Abrechnung mit durchgängiger Nummerierung vom Gutachten bis zur Versteigerung, Rechnungskopien, Verwendungsnachweis aller Positionen
  • Ausreichender Versicherungsschutz
  • Übernahme von Garantien

 

Immobilien
  • Verkehrswertbericht nach Sach- und Ertragswert
  • Zusammenstellung aller relevanter Unterlagen
  • Erarbeitung von Nutzungs- und Verwertungskonzepten
  • Erstellung von detaillierten Verkaufsunterlagen
  • Auf Wunsch Öffnung eines virtuellen Datenraums
  • Durchführung und Moderation von Biet- und Gebotsverfahren 
  • Strukturiertes Berichtswesen
  • Bieterzuführung in der Zwangsversteigerung
  • Nationales und internationales Marketing
  • Durchführung von Besichtigungen
  • Übergabe des Objektes nach Vertragsabschluss

 

Aktenarchivierung / Aktenvernichtung
  • Erstellung von Kostenvoranschlägen
  • Kurzfristige Übernahme der Bestände durch eigenes, nach BDSG verpflichtetes Personal
  • Entsorgung nicht zu archivierender Akten nach BDSG vor Ort
  • Erfassung jedes Datensatzes nach: Verfahren, Klassifizierung der Akte, Archivierungsdauer, Standort im Archiv
  • Lagerung in betriebseigenen Lagerräumen
  • Aktenvernichtung nach BDSG in Kooperation mit der Reisswolf Sachsen GmbH
  • Erstellung von Vernichtungsnachweisen
  • jederzeitige Zurverfügungstellung von Akten an die jeweils Berechtigten
  • Kurierdienst in eiligen Fällen
  • Referenzen im Bereich von Großkonzernen bis zu Einzelfirmen
  • Wir verfügen über Erfahrungen aus bisher archivierten 103.000 lfd. Metern Geschäftsunterlagen, das entspricht ca. 1.200.000 Akten.

 


ZERTIFIZIERUNG

Die Pleser KG ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Unsere Arbeitsprozesse werden laufend durch verlässliche Regeln, gewissenhafte Dokumentation und regelmäßige Schulungen unserer Mitarbeiter geprüft und ggf. optimiert. Dadurch bieten wir unseren Auftraggebern qualitativ hochwertige und transparente Dienstleistungen in allen Arbeitsbereichen.